Garagenbrand in Raindorf

05.08.2020, 23:21 Uhr

 

Feuer in Garage: Zwei Fahrzeuge wurden Raub der Flammen

 

Ursache noch unklar - Feuerwehr konnte Übergreifen verhindern - 06.08.2020 08:13 Uhr

RAINDORF/VEITSBRONN - Die Flammen schlugen aus dem Dach der Garage, schnell stand das ganze Gebäude in Brand: Ein Feuer in Raindorf (Landkreis Fürth) hat in der Nacht auf Donnerstag eine Großgarage und zwei darin geparkte Fahrzeuge komplett zerstört.

 

Kurz nach 23 Uhr ist das Feuer in einer freistehenden großen Doppelgarage in Raindorf, einem Ortsteil von Veitsbronn, ausgebrochen. Zwei Fahrzeuge, die dort abgestellt waren, wurden ein Raub der Flammen und sind bis zur Unkenntlichkeit zerstört.

Durch den schnellen und massiven Einsatz der Feuerwehren aus Veitsbronn, Raindorf und Langenzenn konnte Schlimmeres verhindert werden. Da die Garage zum angrenzenden Wohnhaus einigen Abstand hatte, griff das Feuer nicht direkt auf das Anwesen über.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Garage wurde ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen. Warum das Feuer in der Garage ausbrach, ist noch unklar und Gegenstand weiterer Ermittlungen.

 

Stand: 24.08.2020, 20:00 Uhr

 

Bild & Texquelle: www.nordbayern.de